Ute Krusch

Vietorstr. 76

51103 Köln

 

 

0221 - 285 13 13

0178 - 626 95 15

 

info.oma-und-opa(at)web.de

 

 

Meine Telefonzeiten

 

Montag und Dienstag

12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

 

 

 

Bitte beachten Sie meine

Leihoma`s betreuen nicht

im Ehrenamt und meine

Agentur bekommt eine

Vermittlungsgebühr nachzulesen hier

https://www.oma-und-opa-mieten.de/mein-angebot/

 

 Diese Erde ist so unglaublich schön. Hilf mit, sie zu erhalten!

„Omas for Future“

"Wir haben diese Erde nicht von unseren Eltern geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen"

Zitat eines amerikanischen Ureinwohners

 

 

Oma`s und Opa`s linke Rheinseite

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ich bin Oma Monika, bin vierundsiebzig Jahre alt, Mutter von zwei Töchtern und habe zwei große Enkel, für die ich immer da war.

 

Seit ich in Rente bin, habe ich Freude damit, Kindern eine Leihoma zu sein.

Wir können zusammen basteln, ich kann euch vorlesen, wir gehen in den Tierpark, ich hole euch von der Kita oder Schule ab und wir gehen noch auf den Spielplatz, bevor ich euch zu Hause was Leckeres koche.

Alles, was Kinder mögen und Eltern brauchen passt in mein Repertoire.

 

Ihr dürft je nach Alter zwei bis drei Kinder ab zwei Jahren sein und ich habe ca. zehn Stunden Zeit in der Woche.

 

Ich wohne in Sülz und komme sehr gut auch nach Klettenberg, Lindenthal, Braunsfeld, Rodenkirchen, Bayenthal, Ehrenfeld, Südstadt und Innenstadt.

Liebe Kinder, liebe Eltern, wir sind Oma Gaby und Opa Michael. Unser Sohn und unsere Tochter haben uns leider noch keine Enkel geschenkt, dabei sind wir im idealen Großelternalter und wünschen uns ein bis zwei Kinder, mit denen wir Spaß haben können und dabei auch noch Eltern entlasten.

 

Wir wollen mit Kindern Gesellschaftsspiele spielen mit Ihnen Plätzchen backen, raus in die Natur zum Spielen gehen, Museen besuchen. Mittagessen kochen und Hausaufgaben nachschauen gehört natürlich auch dazu.

 

Wir kommen gerne im Doppelpack, sind aber auch einzeln zu haben. Zeit haben wir einmal in der Woche und freuen uns auf Kinder jeden Alters.

 

Unser Zuhause ist in Westhoven, wir kommen mit dem Auto nach Poll, Deutz, Brück, Rath, Merheim und auch auf die linke Rheinseite nach Rodenkirchen, Rondorf, Zollstock, Klettenberg, Lindenthal, Ehrenfeld und auch nach Nippes.

 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder, ich bin Oma Inge, siebenrundsechzig Jahre alt, Mutter von einem Sohn und habe zwei Enkel, die ich aber nur am Wochenende sehe.

 

Ich bin nun schon eine Weile im Ruhestand, habe immer ein aktives Leben geführt und mir fehlt dann doch eine Aufgabe, da fand ich die Idee Leihoma für ein oder zwei Kinder zu sein genau richtig für mich.

 

Am liebsten bin mit Kindern draußen, lese aber auch sehr gerne vor oder ich puzzele mit den ihnen. Ich kann die Kinder auch von der Schule oder KIta abholen und anschließend bekochen und mit Ihnen noch was Schönes unternehmen. Ich richte mich nach den Bedürfnissen der Familie.

 

Es können zwei Kinder jeden Alters sein, und ich habe ein bis zweimal ca. zehn Stunden Zeit in der Woche.

 

Mein Zuhause ist in Hürth und ich komme problemlos mit Fahrrad und KVB nach Klettenberg und Sülz.

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, ich bin Ursula und siebenundsechzig Jahre alt.

 

Beruflich war ich als Sozialarbeiterin Ansprechpartnerin für Kinder im Vorschul- und Schulalter. Aktuell war ich in einer Kita als Inclusionskraft und seit fünf Jahren begleite ich eine kleine "Leihenkelin".

 

Da ich jetzt im Ruhestand bin, habe ich wieder zeitliche Kapazitäten und kann mir gut vorstellen, für noch ein Kind Leihoma zu sein

 

Am liebsten möchte ich schöne Sachen mit dem Kind machen. Gerne gehe ich raus in die Natur, bin sportlich, kann mir auch gut Theater oder Kinobesuche vorstellen und bin offen für das, was Kinder gerne tun.

 

Ich betreue gerne ein Kind jeden Alters und ich habe an einem Nachmittag vier Stunden Zeit in der Woche.

 

Ich wohne in Klettenberg und komme sehr gerne auch nach Sülz, Lindenthal, Zollstock, Bayenthal, Raderthal und in die Südstadt. Je nach Erreichbarkeit komme ich mit dem Auto oder dem Fahrrad.

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ich bin Oma Almuth, bin achtundfünfzig Jahre alt, Mutter von drei Kindern und habe einen Enkel.

 

Meine Kinder sind aus dem Haus und mein Enkel lebt leider sehr weit weg, deshalb freue ich mich über eine neue Aufgabe.

 

Ich wünsche mir ein bis zwei Kinder, die ich versorgen kann, lecker kochen, mit ihnen zusammen backen, stricken, malen, vorlesen, singen, auf den Spielplatz gehen, ich mache alles mit, was Kinder gerne tun.

 

Die Kinder dürfen jeden Alters sein und ich habe an einem Tag drei bis vier Stunden Zeit.

 

Mein Zuhause ist in Ostheim, ich komme ins rechtsrheinische und linksrheinische Köln überall hin, wenn der KVB Anschluss gut ist.

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, ich bin Oma Gudrun, bin fünfundsechzig Jahre alt und Mutter von einer Tochter aber leider ohne Enkel.

Ich liebe es, Kinder aufwachsen zu sehen und sie dabei zu begleiten. Am allerliebsten möchte ich mit Dir viel draußen sein, die Natur erleben, Tiere beobachten oder auf dem Spielplatz toben. Wenn Du Lust hast ins Kindertheater zu gehen, bin ich dabei. Selbstverständlich hole ich Dich auch von KIta ab und bekoche Dich.

Gerne betreue ich ein Kind im Säuglingsalter bis vier Jahren und ich habe ca. zwölf Stunden Zeit in der Woche.

Ich wohne in Nippes und komme sehr gut auch nach Ehrenfeld, Neuehrenfeld, in die Innenstadt, Riehl, Weidenpesch und Bilderstöckchen, andere Stadtteile auf Anfrage.

 

Liebe Familien,

ich bin Oma Felicitas, bin neunundsechzig Jahre alt, Mutter von einer Tochter und Oma von zwei Enkeln.

 

Seit dem ich in Rente bin, betreue ich mit Herz und Seele Kinder.

 

Ich gehe auf das ein, was Kinder lieben, das reicht von der Kissenschlacht über vorlesen, Knetgummi spielen bis hin zum Abendessen zubereiten. Alles was Eltern entlastet, mache ich gerne.

 

Ich habe Zeit für ein Kind ab eineinhalb Jahren, einmal in der Woche vier bis fünf Stunden.

 

Mein Zuhause ist in Hürth und ich komme mit der KVB problemlos nach Brühl, Frechen, Efferen, Klettenberg, Rodenkirchen, Zollstock, Sülz, Lindenthal und in die Innenstadt.